Kopieren Ihrer Musik und Videos auf Ihren Computer

Wie Sie mit TouchCopy Musik kopieren

Schnellanleitung:

Schritt 1. Laden Sie TouchCopy herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Starten Sie TouchCopy 16 und schließen Sie Ihr(en) iPhone, iPod oder iPad an.

Schritt 3: Wählen Sie die Musik aus, die Sie kopieren möchten.

Schritt 4: Klicken Sie entweder auf "Auf den PC übertragen" oder auf "Nach iTunes übertragen", je nachdem, wohin Ihre Musik gespeichert werden soll.

Wie Sie Musik von Ihrem iPhone, iPod oder iPad auf Ihren Computer oder nach iTunes übertragen

Detailliertere Beschreibungen der einzelnen Schritte finden Sie weiter unten.

Was kann ich kopieren?

TouchCopy kann iPod-, iPad- und iPhone-Songs und Videos in jedem Format kopieren, das Ihr Gerät wiedergeben kann. Einschließlich MP3, AAC, WAV, WMV, MP4 usw. TouchCopy führt keine Dateikonvertierungen Ihrer Songs oder Videos durch.

Sie können den gesamten Musik- und Videoinhalt auf Ihrem iPod kopieren, indem Sie auf den Alles sichern-Button in TouchCopy klicken.

Sie können auch eine Musikauswahl kopieren. Wählen Sie durch browsen oder suchen mit TouchCopy diejenigen Audio- oder Videodateien auf Ihrem iOS-Gerät aus, die Sie kopieren möchten.

Wenn Sie die zu kopierenden Elemente ausgewählt haben, klicken Sie auf den "Auf den PC übertragen"-Button in der Steuerungsleiste von TouchCopy.

Dann können Sie auswählen, wohin auf Ihrem Computer Sie Ihre ausgewählten iPhone-Inhalte kopieren möchten.

Standardmäßig wird Ihre Musik in den Künstler/Album-Unterordnern gespeichert und benannt als: <Track Nummer> - <Track Titel>

Sie können den Standardspeicherort, die Verzeichnisstruktur sowie das Format des Dateinamens in den TouchCopy-Optionen verändern.

Kopieren von Playlisten auf Ihre Computer-Festplatte

Um eine Playliste auf Ihre Festplatte zu kopieren, wählen Sie eine Playliste aus und klicken auf den "Auf den PC übertragen" oder "Auf den Mac übertragen"-Button.

Die Musik in den Playlisten wird auf Ihren Computer in den von Ihnen in den Optionen festgelegten Ordnern und Namensformaten gespeichert.

Für Playlisten erstellt TouchCopy auch eine XML-Datei, die nach der zu kopierenden Playliste benannt ist. Diese XML-Datei enthält Informationen über die Tracks sowie über die Trackreihenfolge der Playliste. Diese XML-Datei kann dazu benutzt werden, die Playliste in iTunes zu importieren.

Kopieren von Songs aus einer Suche heraus

Falls Songs, die als Suchresultat angezeigt werden, kopiert werden sollen, haben Sie die Möglichkeit, diese Songs als Playliste mit dem gleichen Namen wie den Suchtext zu speichern. Beachten Sie die Optionen für weitere Details.

Kopierstatus

Während die Tracks auf Ihre Festplatte gespeichert werden, zeigt ein Icon neben den Tracks an, ob der Kopiervorgang erfolgreich war. Die dazu verwendeten Icons sind ein grüner Haken falls erfolgreich green check, und ein rotes Kreuz falls nicht erfolgreich red cross.

Wenn ein Track erfolgreich kopiert wurde, markiert TouchCopy diesen Track auf Ihrem iPad als kopiert. Jedes Mal, wenn Sie Ihren iPod mit TouchCopy verbinden, wird TouchCopy die Musik, die zuvor erfolgreich kopiert wurde, erkennen. Beachten Sie den Kopierverlauf für weitere Informationen.

Erfolgreich kopierte Tracks werden auch im "Kopierte Elemente"-Bericht erscheinen. Siehe Berichte für weitere Details.

Hinzufügen von kopierter Musik oder Playlisten zu iTunes

Wenn Sie iTunes installiert haben, können Sie die kopierte Musik zu iTunes hinzufügen. Wählen Sie dazu in iTunes "Datei" -> "Ordner zur Library hinzufügen"…im Menu. Wählen Sie den Ordner, in den Sie Ihre Musik gespeichert haben und klicken Sie auf "OK".

Wenn Sie eine Playliste kopiert haben, können Sie diese in iTunes importieren. Wählen Sie dazu in iTunes "Datei" -> "Library" -> "Importiere Playliste"…Wählen Sie die von TouchCopy gespeicherte XML-Datei mit demselben Namen wie die gewünschte Playliste und klicken Sie auf "Öffnen".

Beachten Sie, dass Sie Musik und Playlisten auch direkt nach iTunes übertragen können. Beachten Sie hierzu Musik nach iTunes verschieben.