bat bing

Android Anrufliste herunterladen und drucken

Ihr Android-Telefon enthält Informationen zu allen getätigten, empfangenen und entgangenen Anrufen sowie Informationen wie Gesprächsdauer und Kontakt. Möglicherweise möchten Sie diese Anrufliste auf Ihren Computer kopieren, um sie sicher aufzubewahren, oder sogar die Anrufliste eines Kontakts für Gerichtszwecke ausdrucken.

Zusammenfassung

Schauen wir uns einmal an, wie wir die Android-Anrufliste ausdrucken können...

  1. Laden Sie Droid Transfer herunter und verbinden Sie Ihr Android-Gerät (Droid Transfer einrichten)
  2. Öffnen Sie den Tab "Anruflisten" von der Funktionsliste.
  3. Wählen Sie einen Kontaktnamen aus, um die Anrufliste anzuzeigen.
  4. Klicken Sie auf "Drucken".
  5. Überprüfen Sie Ihre Druckeinstellungen und bestätigen Sie sie!
Download and Print Android Call History

Detaillierte Informationen

Mit den oben beschriebenen Schritten können Sie Anruflisten von Ihrem Android-Gerät ausdrucken.

Droid Transfer ermöglicht Ihnen auch, Anruflisten auf Ihrem Computer zu speichern. Wählen Sie dazu die Kontakte aus, deren Anruflisten Sie speichern möchten (Sie können mit gedrückter Strg-Taste auf Kontakte klicken, um mehrere auszuwählen) und klicken Sie dann entweder auf "Kopiere Anruflisten" oder "PDF speichern".

  • "Kopiere Anruflisten" - Speichert die Anrufliste als HTML. Sie können sich diese Datei in Internetbrowsern, wie z. B. Google Chrome, anzeigen lassen.
  • "PDF speichern" - Speichert die Anrufliste im Portable Document Format (PDF).

Alles, was dann noch zu tun ist, ist Droid Transfer mitzuteilen, wohin die Dateien gespeichert werden sollen und es zu bestätigen!

Weitere Informationen erhalten Sie zur Hilfestellung in unserem Artikel Anruflisten von Android kopieren und drucken.