bat bing

Wie man einen Musikordner zwischen Android und einem PC synchronisiert

In Zeiten wie diesen ist es ein Kinderspiel, die Musikbibliothek auf mehreren Geräten immer aktuell zu halten. Trotzdem stellt es sich besonders auf Android-Geräten immer wieder als eine trickreiche Herausforderung heraus.

Wenn Sie iTunes verwenden möchten, um Ihre Musikbibliothek zu verwalten, wird Ihnen schon aufgefallen sein, dass iTunes bei Android nicht funktioniert. Wenn Sie iTunes weiterhin verwenden wollen, lesen Sie hier, wie man Android with iTunes synchronisiert, indem man Droid Transfer verwendet.

Wenn Sie iTunes nicht verwenden möchten, können Sie nach wie vor Droid Transfer verwenden, um Ihre Musik immer zwischen Android und PC aktuell zu halten. Diese Seite zeigt Ihnen, wie!

Zusammenfassung

Wie man Musik zwischen Android und PC ohne iTunes synchronisiert…

  1. Laden Sie Droid Transfer herunter und verbunden Sie Ihr Android-Gerät (Setzen Sie Droid Transfer auf))
  2. Klicken Sie auf Musik.
  3. Klicken Sie auf "Ordner synchronisieren" und wählen Sie einen Speicherordner auf Ihrem PC, wo Sie die Musik speichern möchten.
  4. Wählen Sie aus, welche Musik kopiert* werden soll und starten Sie die Synchronisierung!
Wie man einen Musikordner zwischen Android und einem PC synchronisiert

* Sie können von Android zum PC, vom PC zu Android oder beides zugleich tun. Erfahren Sie unten mehr darüber!

Detailierte Information

Droid Transfer kann weit mehr als nur Medien von Android zum PC zu kopieren. Wenn Sie die Software verwenden, können Sie die Musikbibliothek auf intelligente Art immer zwischen den Geräten aktuell halten.

Aber zuerst müssen Sie Ihr Android-Gerät mit Droid Transfer auf dem PC verbinden.

Danach klicken Sie auf den Musik-Bereich auf der linken Seite des App-Fensters.

Droid Transfer music

Jetzt klicken Sie auf „Ordner synchronisieren“. Eine Pop-up-Box wird Sie auffordern, einen Ordner auszuwählen. Das ist der Ordner auf dem Computer, wo Sie die Musik speichern werden. Wählen Sie einen Ordner oder erzeugen Sie einen neuen.

Droid Transfer wird nun den gewählten Ordner untersuchen und alle Musikdateien (wenn es welche gibt) mit denen auf dem Android-Gerät vergleichen und folgendes herausfinden:

  • Welche Musik haben Sie auf Android, die nicht in Ihrem Ordner ist
  • Welche Musik in Ihrem Ordner ist nicht auf Ihrem Android-Gerät.
Zusammenfassung der Musiksynchronisation

Klicken Sie auf „Titel auf PC kopieren“, um neue Musik vom Android-Ordner auf Ihren Ordner zu kopieren – oder – klicken Sie auf „Titel zu Android kopieren“, wenn Sie neue Musik vom PC auf das Android-Gerät kopieren wollen.

Fortgeschrittener Synchronisationsmodus

Sie wollen nicht die ganze Musik kopieren? Droid Transfer bietet einen fortgeschrittenen Synchronisationsmodus an. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, können Sie entscheiden, welche Musik berücksichtigt wird.

Dieses Panel bietet zudem die Information darüber, wieviel Daten transferiert werden, somit können Sie immer zuerst feststellen, ob Ihr Android-Gerät ausreichend Speicherplatz hat, bevor Sie versuchen, zu viele Tracks zu kopieren!

Droid Transfer Erweiterte Musiksynchronisierung
  • "Musik synchronisieren mit..." – Wählen Sie aus, ob Sie zu Android, PC oder beidem synchronisisieren wollen!
  • "Suche" – suchen Sie besondere Tracks, Interpreten oder Alben.
  • "Alle einschließen" – Wählt alle Tracks aus.
  • "Alle abwählen" – Wählt alle Tracks ab.
  • "Auswahl einschließen" – Wählt alle ausgewählten Tracks in der Liste aus. Sie können mehrere Tracks auswählen, indem Sie die Strg-Taste festhalten wenn Sie sie auswählen.
  • "Ausgewählte Künstler einschließen" – Klicken Sie darauf, nachdem Sie einen Track ausgewählt haben, um alle Tracks von diesem Interpreten auszuwählen.
  • "Ausgewählte Alben einschließen" – Klicken Sie darauf, nachdem Sie einen Track ausgewählt haben, um alle Tracks dieses Albums auszuwählen.