Wide Angle Software schließt sich Stripe Climate Pledge an

Wir verpflichten uns, mit Ihrer Hilfe dazu beizutragen, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen

Letzte Änderung :  |  Autor:

Wide Angle Software Stripe climate pledge

Einführung

Wir bei Wide Angle Software glauben, dass Unternehmen die Verantwortung haben, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren und in innovative Technologien zu investieren, um Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen. Um unser Engagement für die Bekämpfung des Klimawandels zu demonstrieren, spenden wir 1 % der Kredit- und Debitkartenverkäufe in unserem Webshop an Stripe Climate und investieren in dauerhafte CO2-Entfernungsprojekte.

Neben der Reduzierung der Treibhausgasemissionen sind Projekte zur CO2-Entfernung von entscheidender Bedeutung, um den globalen Temperaturanstieg innerhalb von ~1,5 °C zu halten, ein Ziel, das auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen (COP26) 2021 in Glasgow festgelegt wurde.

Als eines von Tausenden von Unternehmen, die sich dem Versprechen angeschlossen haben, in frühe Technologien zur Entfernung von CO2 aus der Atmosphäre zu investieren, glauben wir, dass wir dazu beitragen können, die Kosten für Lösungen zur Entfernung von Kohlenstoff zu senken und sie schnell zu erweitern.

Stripe Climate

Stripe Climate ist eine Initiative des führenden Internet-Zahlungsdienstleisters Stripe. Es bietet Unternehmen, die die Zahlungsabwicklungsplattform von Stripe nutzen, eine Möglichkeit, einen Prozentsatz ihres Umsatzes direkt zu CO2-Entfernungsprojekten beizutragen, die darauf abzielen, eine Größenordnung zu erreichen, die kein einzelnes Unternehmen alleine erreichen kann.

Projekte zur CO2-Entfernung reichen von der Baumpflanzung über die Änderung landwirtschaftlicher Praktiken zur Erzeugung negativer Emissionen bis hin zu fortschrittlicheren technologischen Ansätzen, die CO2 aus der Luft einfangen und in Calciumcarbonat-Pellets umwandeln können.

Wide Angle Software verspricht 1 % Umsatz zur Bekämpfung des Klimawandels

Projekte, die am Stripe Climate Pledge beteiligt sind

Seit 2020 investiert Stripe Climate in multidisziplinäre Gruppen von wissenschaftlichen Projekten, um die CO2-Entfernung zu skalieren und bis 2050 6 Gigatonnen Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen. Hier sind einige der von Stripe Climate unterstützten Projekte.

Charm Industrial

Der erste Nutznießer von Stripe Climate war Charm Industrial. Der Kohlenstoffentfernungspfad von Charm umfasst die Umwandlung von Biomasse in Bioöl, das dann zur dauerhaften geologischen Speicherung in den Untergrund eingespritzt wird. Im Jahr 2021 entfernte Charm Industrial im Auftrag von Stripe Climate-Unternehmen 416 Tonnen CO2.

Climeworks

Seit September 2021 betreibt Climeworks die weltweit erste groß angelegte direkte CO2-Abscheidungsanlage aus der Luft. Ihre CO2-Kollektoren fangen selektiv Kohlendioxid in einem zweistufigen Prozess ein. Zuerst wird Luft durch einen Ventilator gesammelt und CO2 wird durch einen hochselektiven Filter in den Kollektoren eingefangen. Nach dem Filtern wird der Kollektor geschlossen und die Temperatur auf 80 bis 100 °C erhöht. Dadurch wird Kohlendioxid freigesetzt, das dann eingefangen und durch einen schnellen Mineralisierungsprozess in Stein umgewandelt und dann sicher im Untergrund gespeichert wird. Climeworks wird 322 Tonnen CO2 für Stripe Climate entfernen.

Fazit

Wir bei Wide Angle Software freuen uns, zusammen mit über 25.000 umweltbewussten Unternehmen aus 39 Ländern Teil dieser wichtigen Initiative zu sein. Beim Kauf von Produkten in unserem Webshop sehen Sie jetzt das Stripe Climate-Abzeichen an der Kasse. Wir sind unseren Kunden dankbar, dass sie durch den Kauf unserer Produkte ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Herausgeber: Wide Angle Software