Bat Bing

Welches ist die beste App, um Daten von Android zu einem iPhone zu übertragen?

Vergleich der 6 Top Android-zu-iPhone-Übertragungs-Apps

Letzte Aktualisierung :  |  Author:

Vergleich der 6 Top Android-zu-iPhone-Übertragungs-Apps

Einleitung

Die Übertragung von Daten wie Nachrichten, Kontakte, Fotos usw. von einem Androidgerät zu einem iPhone kann sehr schwer sein – besonders dann, wenn manche sich keinerlei Gedanken darüber machen und einfach zu einem iPhone wechseln.

Obwohl es eine zermürbende Aufgabe sein kann ist es – mit dem richtigen Wissen und einer hilfreichen App – relativ einfach, Daten von einem Android zu einem iPhone zu übertragen.

Springen Sie deshalb einfach zu einer der 6 Übertragungsapps, die wir für Sie bewertet haben:

  1. Move to iOS
  2. Contact Transfer
  3. Droid Transfer
  4. SHAREit
  5. Smart Transfer
  6. Android File Transfer

Android zu iPhone Übertragungs-Apps – gewünschte Funktionen

Nun, wonach sollte man bei einer Übertragungsapp suchen? Hier gibt es ein paar der top Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie eine App, die Sie verwenden möchten, um Daten von Android zu iPhone zu übertragen, bewerten:

  • Zu übertragende Medienarten - Es könnte gut sein, dass Sie jedes Daten-Bit von einem Gerät auf das andere übertragen möchten. Oder aber auch nur Fotos oder Kontakte. Vergewissern Sie sich, dass die App, die Sie auswählen, alle Informationen, die Sie brauchen, übertragen kann.
  • Verbindungstyp - Die verwendete Methode, um die Datenübertragung durchzuführen. Manche Apps bieten eine locale USB-Kabelverbindung, andere bevorzugen Wi-Fi oder Bluetooth.
  • Datenschutz & Berechtigungen - Zu überlegen ist auch, abhängig davon welche Funktionen eine App bietet, dass Sie womöglich viele Berechtigungen erteilen müssen und viele Informationen vom Handy abgefragt werden können. Andere Apps brauchen nur Zugriff auf jene Datentypen, die Sie übertragen möchten.
  • Direktübertragungen - Manche Apps erlauben die Übertragung direct vom Android zum iPhone; manche beherrschen die Direktübertragung zwar, brauchen aber einen Computer als Median; wieder andere übertragen Daten vom Gerät zum Computer.
  • Kundendienst - Gehen Ihnen Profis bei etwaigen Fragen oder Problemen, die Sie haben könnten, zur Hand?
  • Kosten - Für gewöhnlich bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen. Die Kosten spiegeln für gewöhnlich den Aufwand wider, den die Entwickler in die Entwicklung und Herstellung der Features, Interfaces und Benutzbarkeit investiert haben. Überlegen Sie, welche Funktionen die wichtigsten für Sie sind und vergleichen Sie das mit Ihrem Budget.

Vergleich der Funktionen bei den Top Android-zu-iPhone Übertragungs-Apps

Funktionen Move to iOS Contact Transfer Droid Transfer SHAREit Smart Transfer Android File Transfer
Übertragbare Medientypen

Kontakte,

Nachrichten,

Fotos & Video,

Web Lesezeichen,

E-Mail Konten,

Kalender

Kontakte

Kontakte,

Nachrichten,

Fotos & Video,

Kalender,

Musik,

Anruflisten,

Dateien*

Fotos & Video,

Musik,

Dateien

Kontakte,

Fotos & Video,

Kalender

Fotos & Video,

Musik,

Dateien*

Verbindungsart Wi-Fi Wi-Fi und USB Wi-Fi oder USB Wi-Fi und Bluetooth Wi-Fi oder Hotspot USB
Datenschutz & Berechtigungen Nur erforderlicher Zugriff Nur erforderlicher Zugriff Nur erforderlicher Zugriff Erforderlicher Zugriff und GPS und Standortdienste Nur erforderlicher Zugriff Nur erforderlicher Zugriff
Direktübertragungen Direkt Direkt mit PC als Median Android zu PC Direkt Direkt Android zu Mac
Allgemein
Kundendienst
Kosten Kostenlos £12.00 / einmalige Zahlung £19.00 / einmalige Zahlung Kostenlos (£2.99 um Werbung zu entfernen) Kostenlos (£4.99 um Werbung zu entfernen) Kostenlos

*Dateien werden zu PC oder Mac übertragen anstatt direct zu einem iPhone.

Option 1: Move to iOS

Diese App ist Apples eigene Lösung für den Wechsel von der Android-Plattform auf die eigene iOS-Plattform. Es ist eine kostenlose App, die ihren Zweck sehr gut erfüllt, aber es gibt einen großen Nachteil: Diese Lösung muss während der Einrichtung eines neuen iPhones durchgeführt werden.

Move to iOS app
Move to iOS app (Bildquelle: Apple)

Wenn Sie Ihr neues iPhone bereits eingerichtet haben und beim Zurücksetzen keine Daten verlieren möchten, sind die anderen Methoden, die wir später in diesem Artikel beschreiben für Sie besser geeignet.

Wenn Sie jedoch bereit sind, ein neues iPhone einzurichten und die Daten von Ihrem Android verwenden möchten, gehen Sie wie folgt vor, um Move to iOS zu verwenden...

  1. Laden Sie die Move to iOS App auf Ihrem Androidgerät herunter.
  2. Verbinden Sie beide Geräte mit dem Ladekabel und mit dem selben Wi-Fi-Netzwerk.
  3. Schalten Sie das neue iPhone ein um den Installationsassistenten zu starten.
  4. Folgen Sie den Schritten bis Sie zu “Apps & Daten” kommen. Hier tippen Sie die „Move Data from Android“ / „Daten von Android übertragen“ Option an.
    Verschieben Sie während der Einrichtung Daten von Android auf das iPhone
  5. Öffnen Sie Move to iOS auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf fortsetzen. Auf dem „Find your Code“ / „Finde deinen Code“ Bildschirm tippen Sie auf Next / Weiter.
  6. Auf dem iPhone tippen Sie fortsetzen auf dem Bildschirm von “Move data from Android“ / „Daten von Android übertragen“ und warten Sie auf Ihren Code.
  7. Geben Sie den Code auf Ihrem Android-Geräte ein, um die Verbindung zwischen Android und iPhone herzustellen.
  8. Wählen Sie auf dem Android-Gerät, welche Daten Sie auf das iPhone übertragen möchten und tippen Sie auf next / weiter.
  9. Ist die Übertragung abgeschlossen, können Sie mit der Einrichtung des iPhones fortsetzen.

Zusammenfassung (Move to iOS):

✔ Wi-Fi Übertragung
✔ Von Gerät zu Gerät – kein PC notwendig
✔ Schnell & Effizient
✔ Kostenlos
✔ Nur während der Einrichtung des iPhones verfügbar

Option 2: Contact Transfer

Wenn es Ihr Ziel ist, Kontakte von Android auf ein iPhone zu übertragen, werden Sie kaum etwas Besseres als Contact Transfer finden. Diese App ist für Windows-PCs und kann sich mit iPhones und Android Geräte verbinden, sodass Sie schnell Kontakte zwischen ihnen übertragen können. Anders als bei "Move to iOS" können Sie Contact Transfer auch nach der Einrichtung Ihres iPhones nutzen – und das ohne der Gefahr von Datenverlust!

So übertragen Sie Android-Kontakte mit Contact Transfer auf das iPhone:

  1. Holen Sie sich die Contact Transfer Software auf Ihren PC und zudem die Contact Transfer Android App vom Google Play Store.
  2. Starten Sie Contact Transfer auf Ihrem Computer und wählen Sie Android und iPhone als Quell- und Zielgerät. Klicken Sie auf continue / fortsetzen.
    Wählen Sie Android und iPhone
  3. Verbinden Sie Ihre Geräte:
    • Android: Starten Sie die Contact Transfer App auf ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf „Scan Contact Transfer QR Code” / “Contact Transfer QR Code scannen”. Dann verwenden Sie die Gerätekamera, um den gezeigten QR-Code, der auf dem Computer in Contact Transfer angezeigt wird, zu scannen.
    • iPhone: Verwenden Sie das USB-Kabel des iPhones, um e smit dem PC zu verbinden.
    • Jetzt klicken Sie auf continue / weiter.
  4. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie übertragen möchten oder wählen Sie das „alle“-Kontrollkästchen, um alle Kontakte aus Ihrer Liste auszuwählen.
    Kontakte von Android auf das iPhone übertragen
  5. Klicken sie auf transfer / übertragen!

Als Bonus bietet Contact Transfer zusätzliche Funktionen, um Ihre Kontakte auf Android, iPhone und PC effizient zu verwalten. Sie können direkt aus der App heraus Kontakte zu Ihren Geräten hinzufügen und Kontakte auf Ihren Geräten bearbeiten und löschen!

Zusammenfassung (Contact Transfer):

✔ Wi-Fi und USB Verbindung
✔ Software für Windows PCs verfügbar
✔ Einfache Übertragung von Gerät zu Gerät
✔ Kostenlose Demoversion verfügbar
✔ Vielseitige App mit vielen Extrafunktionen
✔ Kann auch nach der iPhone-Installation verwendet werden

Option 3: Droid Transfer

Als nächstes kommt ein Werkzeug, das es wirklich in sich hat. Droid Transfer ist ein Programm, das eine Vielzahl von Funktionen für die Übertragung von Dateien von einem Android-Gerät auf einen PC bereitstellt. Mit diesem Tool können Sie alle Arten von Daten übertragen (Nachrichten, Kontakte, Fotos, Kalender...). Sie können sogar Dateien, Musik und Anruferlisten übertragen, die in der App "Move to iOS" nicht übertragbar sind

Beachten Sie, dass Droid Transfer Daten von Ihrem Android-Gerät auf Ihren PC kopiert und nicht direkt auf Ihr iPhone. Sie müssen dann weitere Schritte ausführen, um diese Daten von Ihrem PC auf das iPhone zu übertragen. Sehen Sie sich diese Anleitungen an um zu sehen, wie man Droid Transfer für die Übertragung von Fotos von Android zum iPhone, oder das Kopieren von Kontakten von Android zum iPhone verwendet.

Ein Beispiel für die Droid Transfer Features zeigen wir hier, wie man Musik von Android zum iPhone überträgt:

  1. Laden Sie Droid Transfer auf Ihrem PC herunter und die Transfer Companion App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Verbinden Sie Ihr Android mit Droid Transfer über Wi-Fi oder USB.
  3. Klicken Sie links in der Liste der Funktionen auf den Abschnitt Musik.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "iTunes synchronisieren". Android mit iTunes auf dem PC synchronisieren
  5. Wählen Sie "Tracks nach iTunes kopieren", um alle aufgelisteten Tracks von Android in Ihre iTunes-Mediathek auf dem PC zu kopieren.
  6. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, schließen Sie Droid Transfer und trennen Sie Ihr Android.
  7. Verbinden Sie Ihr iPhone über Ihr USB-Kabel mit dem PC und starten Sie iTunes.
  8. Wählen Sie Ihr iPhone aus und öffnen Sie den Musik-Header. Hier können Sie Ihre Sync-Einstellungen festlegen, um auszuwählen, welche Musik Sie von iTunes auf Ihr iPhone synchronisieren möchten. iTunes Musik mit dem iPhone synchronisieren

Zusammenfassung (Droid Transfer):

✔ Reich an Features und vielseitig
✔ Software für Windows PCs
✔ Wi-Fi und USB Verbindung
✔ Android zu PC Übertragung
✔ Kostenlose Demoversion verfügbar
✔ Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Option 4: SHAREit

SHAREit ist ein großartiges kleines Tool, das für so ziemlich jedes System verfügbar ist, auf dem Sie es verwenden möchten (Android, iOS, Windows und Mac). Die App bietet schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20M/s, dies hängt jedoch von Ihrer eigenen Verbindung und Ihrem eigenen Netzwerk ab. Und so funktioniert das Ganze:

  1. Laden Sie die SHAREit-App auf Ihr Android-Gerät (aus dem Google Play Store) und auf Ihr iPhone (aus dem Apple App Store) herunter.
  2. Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  3. Öffnen Sie die SHAREit-App sowohl auf dem Android als auch auf dem iPhone.
  4. Tippen Sie auf dem Android auf die Schaltfläche Send / Senden und wählen Sie die Dateien aus, die Sie senden möchten. Tippen Sie dann auf Continue / Weiter, um fortzufahren.
  5. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die Schaltfläche Receive / Empfangen, um die Verbindung zwischen Android und iPhone zu öffnen.
  6. Jetzt ist Ihr iPhone als Gerät auf Ihrem Android sichtbar. Wählen Sie auf dem Android-Gerät das iPhone-Gerät aus, um die Übertragung Ihrer ausgewählten Dateien darauf zu starten!

Hinweis: Bei Schritt 4 werden Sie feststellen, dass SHAREit Zugriff auf GPS, Standortdienste und Bluetooth auf Ihrem Gerät benötigt. Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre ausgewählte App keinen Zugriff auf diese Berechtigungen hat, empfehlen wir eine andere Methode wie Droid Transfer.

Übertragen Sie Fotos mit der Shareit-Anwendung

Wie man es sich von einer kostenlosen App erwartet, gibt es viele Anzeigen, die während der Nutzung der App auftauchen.

Zusammenfassung (SHAREit):

✔ Multi-Platform Anwendung
✔ Übertragung von Fotos, Videos, Musik
✔ Extra Funktionen wie Musik und Video Player
✔ Benötigt Wi-Fi, Bluetooth, GPS und Standortdienste zur Verwendung
✔ Kostenlos

Option 5: Smart Transfer

Smart Transfer ähnelt SHAREit darin, dass die App sowohl auf Ihrem Android als auch auf Ihrem iPhone installiert sein muss, um eine Verbindung herzustellen. Smart Transfer kann jedoch mit dem Hinzufügen von Kontakte und Kalender mehr Arten von Dateien übertragen. Betrachten wir das Ganze aus der Nähe...

  1. Laden Sie die Smart Transfer App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android (aus dem Google Play Store) und auf Ihrem iPhone (aus dem Apple App Store).
  2. Öffnen Sie Smart Transfer auf Ihrem Android und tippen Sie auf die Schaltfläche Send / Senden.
  3. Starten Sie Smart Transfer auf dem iPhone und tippen Sie auf die Empfangstaste.
  4. Wählen Sie, ob Sie sich über Hotspot oder WLAN verbinden möchten. Auf dem iPhone-Bildschirm wird Ihnen ein 6-stelliger Code angezeigt.
  5. Geben Sie den Code in Smart Transfer auf Ihrem Android ein und tippen Sie dann auf Continue / Weiter.
  6. Akzeptieren Sie die Verbindung auf Ihrem iPhone, indem Sie auf Yes / Ja tippen.
  7. Jetzt können Sie auf Ihrem Android die Daten auswählen, die Sie auf Ihr iPhone übertragen möchten. Wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf Start, um die Übertragung zu starten!

Der Nachteil bei dieser App ist, dass Sie keine einzelnen Elemente oder Dateien auswählen können (z. B. ein einzelnes Foto). Wenn Sie also eine Kategorie wie Bilder auswählen, werden alle Ihre Bilder von Android auf das iPhone übertragen.

Datenübertragung mit der Smart Transfer App

Wie man es von einer kostenlosen App erwartet, gibt es viel Werbung, die während der Nutzung der App auftaucht.

Zusammenfassung (Smart Transfer):

✔ Benötigt Wi-Fi, WiFi-Hotspot oder Mobilfunknetz
✔ Übertragung von Kontakten, Kalender, Bildern, Videos
✔ Batch-Konvertierungen
✔ Kostenlos

Option 6: Android File Transfer

Unsere letzte App, die wir für Sie in diesem Handbuch bescheiben, unterscheidet sich ein wenig von den anderen. Android File Transfer ist nur für Mac-Computer, und diese App ermöglicht es Ihnen, Ihr Android mit Ihrem Mac zu verbinden (was Sie normalerweise nicht tun können) und ermöglicht Ihnen das Browsen und Übertragen von Dateien vom Android zum Mac selbst.

Obwohl Sie Dateien mit Android File Transfer nicht direkt von Android auf das iPhone übertragen können, ist die Verfügbarkeit Ihrer gewünschten Dateien auf Ihrem Mac viel Wert, wenn es darum geht, ein sicheres Backup wichtiger Dateien anzulegen. Und es ist nur einen Schritt von der einfachen Übertragung auf Ihr iPhone über die iCloud entfernt.

So verwenden Sie Android File Transfer, um Dateien von Android auf Mac zu kopieren...

  1. Laden Sie Android File Transfer herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac-Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem USB-Kabel mit Ihrem Mac.
  3. Wenn Android fragt, wofür Sie die Verbindung verwenden möchten, wählen Sie "Datenübertragung" (diese Option kann je nach Gerät etwas anders lauten).
  4. Öffnen Sie Android File Transfer, um die Dateien Ihres Androids zu durchsuchen.
  5. Sie können die Dateien auswählen, die Sie übertragen möchten, und sie dann einfach per Drag & Drop in einen Ordner auf Ihrem Mac ziehen (der Screenshot unten zeigt eine Auswahl von Musik von einem Android-Gerät mit Android File Transfer).
    Verwenden von Android File Transfer zum Kopieren von Musik von Android auf den Mac
  6. Jetzt können Sie Ihr Android-Gerät vom Mac trennen und Ihr iPhone anschließen

Abhängig von den von Ihrem Android übertragenen Daten müssen Sie möglicherweise unterschiedliche Aufgaben ausführen, um die Informationen anschließend auf Ihr iPhone übertragen zu können. Wenn Sie beispielsweise die Musik im obigen Screenshot übertragen haben, können Sie die kopierten Titel von Ihrem Mac in Ihre iTunes/Musik-Bibliothek auf dem Mac ziehen. Schließlich würden Sie dann Ihr iPhone mit dem Mac synchronisieren, um die Musik auf das iPhone zu übertragen.

Synchronisieren Sie Musik mit dem iPhone mit macOS Catalina
Bildrechte: Apple

Zusammenfassung (Android File Transfer):

✔ Nur für Mac
✔ Übertragung von Android zu Mac
✔ Drag and Drop Übertragung
✔ Kostenlos

Fazit

Wie Sie sehen, hängt die Auswahl einer Android-zu-iPhone-Übertragungs-App stark von Ihren persönlichen Anforderungen ab. In diesem Artikel haben wir uns 6 der besten Apps auf dem Markt für diese Aufgabe angesehen. Wir haben diese 6 Programme handverlesen, um Ihnen bei Ihrer Suche zu helfen, und Sie sollten jetzt alle Informationen haben, die Sie benötigen, um die Apps zu vergleichen und eine fundierte Entscheidung zu treffen, welche für SIE persönlich am besten geeignet ist.

Herausgeber: Wide Angle Software